Landingpage

Als Landing Page bezeichnet man eine spezielle Seite auf der eigenen Website, die für eine bestimmte Kampagne angelegt wurde und meist das klare Ziel der Leadgenerierung verfolgt. Der Einsatz von Call-to-Actions ist auf einer Landingpage besonders wichtig und ganz klar im Vordergrund, meist werden der normale Kopf- und Fußbereich ausgeblendet, um keine unnötigen Ablenkungen zu erzeugen. Auf diese Unterseite gelangt der Besucher nur über Links von Werbekampagnen, das können Banner, E-Mail-Kampagnen oder Social Media Posts sein, daher auch der Name Landingpage – man landet nur gezielt dort. Über die normale Menüführung ist dieser Seitentyp normalerweise nicht erreichbar. Oft werden Landingpages für Whitepaper Downloads, Gewinnspiele oder gratis Produktproben verwendet. 

Wie definiert man eine Landingpage?

Sie ist ganz gezielt auf den Inhalt einer Kampagne ausgelegt und auf Conversion optimiert. Um das zu erreichen, muss der Content das Besucherbedürfnis ausreichend stillen. Landingpages sind daher sehr kundenorientiert. 
Ebenso sind Landingpages sehr wesentlich für die Suchmaschinenoptimierung, da sie sich ausschließlich mit einem Thema befassen. 

Beitrag teilen auf

Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Menü schließen
Anna Pichler, Ansprechperson Kontakt

Jetzt mit LeadEngine starten!